Logo ZIM

Zentrum für Integration
und Migration

ELISA-Tandem "Erfurter lokale Initiative zur Integration junger Spätaussiedler in Ausbildung und Beruf"
Projektzeitraum 01.04.2006 - 31.03.2008






Zwei Teilnehmer von ELISA IV, Maria und Huong, haben sich bereit erklärt Tagebuch über ihre Eindrücke und Erfahrungen mit ELISA zu berichten. Ihre Berichte können Sie hier lesen:

Flyer ELISA Maria's erste Drei Wochen
Huong's erste Eindruecke
Maria 2. Teil
Huong 2. Teil
Hallo Leute!
Grammatik
Viel Neues
Arbeitstage
Fachbegriffe lernen mit Maria
TABU gegen Langeweile
Ausflug ins BIZ
Lange Wege
Glückliche Teilnehmer
Erste Erfolge
Besuch beim Arbeitstraining
Volkskundemuseum
Praktikum beim Tierarzt
Hundekämpfe
Letzte Woche im Praktikum



ELISA - Tandem ist ein Vorhaben zur Verbesserung der Ausgangslage der Integration ausländischer Jugendlicher, um ihre beruflichen und sprachlichen Potentiale und Kompetenzen zu erhöhen. Die Berufschancen der Jugendlichen sollen durch das Projekt verbessert werden, ihr Selbstbewusstsein und Eigenverantwortung gestärkt, Sprachbarrieren abgebaut und die sprachliche Kompetenz gesteigert werden. Das Projekt richtet sich in erster Linie an Jugendliche Spätaussiedler mit und ohne Schulabschluss, die noch keine berufliche Zielstellung verinnerlicht haben.

Chancen auf dem Arbeitsmarkt:

Den Jugendlichen soll die Möglichkeit gegeben werden, sich beruflich zu orientieren und erste Berufserfahrungen durch Arbeitstraining und Praktika zu gewinnen. Auch soll die allgemeine Sprachverständigung und die Fachsprache im Berufsfeld verbessert werden. Es schließt sich nicht automatisch eine Ausbildung an! Aber ihnen wird durch die Bildungsträger geholfen, eine schulische oder berufliche Ausbildung zu finden.

Zeitraum:

  1. Durchgang Beginn: 09. Mai 2006
  2. Durchgang Beginn: 02. Oktober 2006
  3. Durchgang Beginn: 05. März 2007
  4. Durchgang Beginn: 31. August 2007

Die Durchgänge dauern jeweils 16 Wochen.

1. Durchgang Metall E-Technik Bäckerei/Konditorei
2. Durchgang Gartenbau Hauswirtschaft Farbe
3. Durchgang Handel und Lager Holz Hotel/Gastgewerbe
4. Durchgang Friseur Handel und Lager Hotel/Gastgewerbe

Während jedes Durchganges erfolgt:

  • sprachliches Training (Allgemeiner- und Fachsprachen-Unterricht / berufsorientiert)
  • interkulturelles Training
  • Arbeitstraining inklusive Bewerbungstraining und Potenzialanalyse
  • Arbeitserprobung in adäquaten Betrieben

Während der Gesamtprojektdauer werden Jugendliche durch Casemanagement des Jugendmigrationsdienstes und von der ARGE (Eingliederungsvereinbarung für U25) begleitet.

Folgende Bildungsträger sind beteiligt:

  • Bildungswerk Thüringer Wirtschaft
  • Handwerkskammer Erfurt
  • Jugendförderkreis
  • Jugendberufsförderung
  • Kolping-Bildungswerk Thüringen e.V.
  • Internationaler Bund (Jugendmigrationsdienst und Bildungszentrum)
  • FuU Thüringen gGmbH
  • Gesellschaft für Internationale Wirtschaftsförderung und Management mbH

ELISA-Tandem wird gefördert durch die Robert-Bosch-Stiftung, die ARGE und die Stadtverwaltung Erfurt.

ANSPRECHPARTNER:

Beate Tröster
Zentrum für Integration und Migration
Rosa-Luxemburg-Straße 50
99086 Erfurt
Tel.: 0361 6431535

ELISA-Tandem - Erfurter lokale Initiative zur Integration junger Spätaussiedler in Ausbildung und Beruf ELISA-Tandem - Erfurter lokale Initiative zur Integration junger Spätaussiedler in Ausbildung und Beruf
ELISA-Tandem - Erfurter lokale Initiative zur Integration junger Spätaussiedler in Ausbildung und Beruf ELISA-Tandem - Erfurter lokale Initiative zur Integration junger Spätaussiedler in Ausbildung und Beruf ELISA-Tandem - Erfurter lokale Initiative zur Integration junger Spätaussiedler in Ausbildung und Beruf

© Zentrum für Integration
    und Migration
Logo Internationaler Bund e.V Logo Afrikanisch-Deutscher Verein für Kultur und Bildung e.V. Logo Förderzentrum Regenbogen e.V Logo Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. Logo Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. Logo Internationale Gesellschaft für multimediale Kultur und  europäische Kommunikation e.V. Logo Interkultureller Lebensbaum Thüringen e.V.