Logo Netzwerk

Netzwerk für Integration
der Landeshauptstadt Erfurt

Logo Integration
Home > Akteure - Träger und Vereine > Caritasregion Mittelthüringen

Caritasregion Mittelthüringen

Kurzbeschreibung Migrationsberatung- und Integrationsberatung

Die Migrations- und Integrationsberatung der Caritas Erfurt ist ein fachkompetentes Angebot für Migranten, Spätaussiedler, Flüchtlinge sowie abgelehnte Asylbewerber. Die Migrations- und Integrationsberatung der Caritas Erfurt bietet Ihnen Beratung in persönlichen Angelegenheiten, Informationen zur Orientierung in Rechtsfragen und behördlichen Angelegenheiten. Insbesondere erhalten Sie Auskunft zu aufenthaltsrechtlichen Fragen, zu sozialen Leistungen zu binationaler Partnerschaft und vielem Weiteren mehr.
Die Unterstützung und Koordination der Beratungsstelle ermöglicht die zielgerichtete Steuerung des Integrationsprozesses.

    Die Beratungsstelle arbeitet in vielfältigen Formen der Sozialarbeit:
  • Einzelberatung
  • Familienberatung
  • Gruppenberatung
  • Gemeinwesenarbeit
  • Projekte
  • Aufsuchende Sozialarbeit

Die Migrations- und Integrationsberatung der Caritas Erfurt wird durch das Land Thüringen gefördert.

Zielgruppen

  • Migranten, Spätaussiedler, Flüchtlinge sowie abgelehnte Asylbewerber

Serviceleistungen

Einzelberatung, Familienberatung, Gruppenberatung, Gemeinwesenarbeit, Projekte, Aufsuchende Sozialarbeit

Kurzbeschreibung Rückkehrberatung

Wir bieten Ihnen aktuelle Fachinformationen und persönliche Beratung an. Wenn Sie kein Bleiberecht in Deutschland haben, stehen Sie vor einer schwerwiegenden Entscheidung. Unsere Beraterinnen und Berater besprechen mit Ihnen realistische Möglichkeiten der Ausreise in ein weiteres Land oder der Rückkehr in Ihr Heimatland. So können Sie Ihre weiteren Schritte bestmöglich vorbereiten. Die Beratung ist vertraulich und umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Die soziale, politische und wirtschaftliche Situation im Heimatland
  • Finanzielle Rückkehrhilfen
  • Medizinische Hilfen
  • Reintegrationsprojekte im Heimatland
  • Pass-, Zoll- und Visum-Angelegenheiten
  • Die Rückreise und den Transport
  • Mögliche Ansprüche auf Sozialversicherungsleistungen aus Deutschland wie z.B. Renten

Ferner unterstützen wir bei:

  • der Ermittlung von Kontakten, zum Beispiel im Heimatland
  • der Pass- und Dokumentenbeschaffung
  • der Organisation der Rückkehr
  • und anderen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Rückkehr

Die Beratung vollzieht sich im persönlichen Gespräch aber auch schriftlich, telefonisch und bei Hausbesuchen.
Das Projekt wird durch den Rückkehrfonds der Europäischen Union und den Freistaat Thüringen gefördert.

Zielgruppen

an einer Rückkehr interessierte Personen

Serviceleistungen

  • ergebnisoffene Rückkehrberatung
  • Informationsvermittlung
  • Vermittlung in Fortbildung und Qualifizierung
  • Finanzielle und organisatorische Unterstützungder Rückkehr

Zurück

Kontakt

Adresse
Regierungsstraße 55
99084 Erfurt

Ansprechpartnerin
Frau Machate

Telefon
0361 5553359

Ansprechpartnerin Ehrenamtskoordination
Frau Böttger

Telefon
0361 5553358

Fax
0361 5553388

E-Mail Migrationsberatung
mig-ef@caritas-bistum- erfurt.de

E-Mail Rückkehrberatung
raw-ef@caritas-bistum- erfurt.de

Öffnungszeiten der Zentrale für Terminvereinbarungen

Mo
Di
Mi
Do
Fr

08.00 16.30 Uhr
08.00 18.00 Uhr
08.00 17.00 Uhr
08.00 17.30 Uhr
08.00 - 13.00 Uhr

 

© Copyright by Netzwerk für Integration der Landeshauptstadt Erfurt